zur Startseite |
Nurflügel | Drachen | Gedankenweltenbilder | Suche auf zanonia.de | Gästebuch | Neuigkeiten | Kontakt zu Autoren | Impressum |

Schnureinzieher

von Eike W. Schmidt

Während des Baus des La Luna hatte ich die im folgenden beschriebene Idee eines Schnurdurchziehers zum Einziehen der Saumspannschnur (aber nur, weil ich das Material griffbereit hatte).

Materialliste

Das Material erhält man komplett im Modellbaubedarf.

Bauskizze

Bauskizze

Zusammenbau

Je nach benötigter Länge des Durchziehers und der Länge der Bowdenzugrohre muß man mehrere Rohre zusammenkleben. Dazu nimmt man ein 30mm langes Stück Federstahl, benetzt es an einem Ende mit Sekundenkleber und schiebt es 15mm in ein Rohr. Wenn die Klebung hält verklebt man es mit dem anderen Bowdenzugrohr. Um eine Öse für die Schnur zu schaffen, nimmt man ein Stück Eisendraht biegt es zu einer Schlaufe und klebt sie in einem Ende des Rohres fest.

Einfädeln des Werkzeugs

Einfädeln des Werkzeugs

Handhabung

Die Spannschnur lässt sich am einfachsten einziehen, solange das Segel frei von Stäben und den segelseitigen Standoffhaltern ist. Die Löcher für die Halter sollte man aber trotzdem vorher machen.

Zum Einfädeln der Saumschnur steckt man als erstes die Schnur durch die Öse des Einziehers. Damit man die Schnur beim Durchziehen nicht verliert, knotet man sie entweder fest, oder spleißt sie mit Hife einer Stopfnadel.

Nun beginnt man mit dem Einführen des Rohres in die Saumtasche, mit dem offenen Ende voran. Man nimmt das Rohr ein Stück vom Saumanfang in die Finger und schiebt es hinein. Zu Anfang ist dies noch sehr leichtgängig. Je schwerer der Bowdenzug durch den Saum zu schieben ist , desto kleiner muß das Stück gewählt werden das man reinschiebt, da man ansonsten Gefahr läft das Rohr zu knicken. Gegen Ende des Einfädelns kann es sein, daß man den Anfang des Bowdenzuges wie eine Stopfnadel durch den Saum ziehen muß.

Wenn das Rohr am anderen Ende des Saumes herauskommt, kann man es einfach mit diesem Ende herausziehen und danach die Spannschnur lösen.



| Nurflügel | Leistungspfeile | Leistungspfeil: Aurora Evolution | F5F Pfeil: Vespertilio | Dynamic Soaring: Dizzy | F3B Pfeil: Draco | F3B Pfeil: Draco 2 | HLG-Nurflügel | SAL Pfeil: Arcturus | HLG Sichelflügel: Parabola 2005 | HLG Pfeil: Yoda | Der Bau | Erstflug und Erprobung | Stand der Dinge | Erstes Nullserienmodell | Spaß im Doppelpack | Baubilder der 2m-Version | NF-Treffen in Erwitte | Neuer BL-Elektroantrieb | Erster dokumentierter Eigennachbau | Modelle aus Frästeilen | Yoda 1.65m mit eins. Steckung | Yoda 1.8m einteilig | Yoda 1.5m mit BL-Antrieb | Yoda 1.65m ungeteilt | Yoda 2m doppelt geteilt | Yoda 1.65m mit BL-Antrieb | Yoda 1.5m doppelt geteilt | Yoda 1.65m doppelt geteilt | Yoda 2m geteilt | Yoda 1.5m einteilig, Eigenbau | Yoda 2m einteilig | besondere Nurflügel | Thermik: The Hump | Thermik: Doppelhorn (noch mehr Hump) | Antik: Schlauchkurbler | Brett: Das Rote | Berichte, Vorträge, Bilder | Vortrag: Anpassung der Flügelgeometrie, Scimitar! | Technik: Windenhochstart bei einem Nurflügel | Bilder: Inter-Ex 2002 | Bilder: NF-Treffen Wasserkuppe 2002 | Programm „Ranis” | Programm „XWing” | Infos zum Programm | Download | Drachen | Wie fängt man an | Wazo, ein ungewöhnlicher Dreileiner | La Luna | der Bau | in seinem Element | erste Reparaturen | Jam Session | Extended Wing Cody 50 | Kölle Indoor Kite | Bauanleitungen | Kohlefaserrohre selber wickeln | Fingerschlaufen | kleine Handschlaufen | Schnureinzieher | Stabendkappen selbstgemacht | Links | Gedankenweltenbilder | Eigenes | Ziel | Freund | Wunschdenken | Eine - Alleine | Licht am Ende des Tunnels | Flüchtig | Keine Zeit | Altmodisch | Wege | Zeit | Normalität | Das Ende | Gesammeltes - Der | Der Blick | Der Himmel | Der Wind | The Stopping Mind | Schmetterling | Morgentau | Gesammeltes - Die | Die Erde von Flandern | Die Kraft | Die Natur | Weisse Wolken | Dunkle Wolken | Untergänge | Gestalten | Gesammeltes - Das | Das Geheimnis | Das Erdreich | Das Ewige | Das Beste | Schlechtes Wetter | Meer des Lebens | Das Meer | Gesammeltes - Rest | Nur einmal | Hinausgehen | Inne halten | Wunderbar | Keine Schminke | Eine Handvoll | Alles für den Helden | Suche auf zanonia.de | Gästebuch | Neuigkeiten | Kontakt zu Autoren | Impressum

valid XHTML 1.0 | valid CSS | © 2002-2013 www.zanonia.de